Liebe Sängerinnen und Sänger,

 

ein komisch Jahr neigt sich dem Ende entgegen. 

Leider müssen wir aktuell wieder auf unser Hobby verzichten. In geübter Weise möchte ich uns allen aber die Chance eröffnen uns zumindest virtuell zu sehen und zu hören. Das haben wir nun schon einige Male erfolgreich praktiziert.

Bereitet euch den Glühwein vor, stellt Plätzchen bereit und startet eure Computer oder Smart-Devices.

TERMIN: 22. Dezember 2020 ab 20.00 Uhr

Zoom-Meeting beitreten

  • https://zoom.us/j/92254146866?pwd=MFBlZ2JYa1piZENZcWV4ZDF3MnQ3QT09
  • Meeting-ID: 922 5414 6866
  • Kenncode: 588633

 

Wir freuen uns auf eine kleinen gemeinsamen Jahresausklang.

Jochen Rummel

1. Vorsitzender

Liebe Sängerinnen und Sänger,

wie wir schon befürchtet haben, wird es auch uns im November nicht möglich sein, dass wir Chorproben in der bisher praktizierten Weise weiterhin durchführen können.

Laut Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefs der Länder treten ab Montag, 2. November 2020 zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft. Das Landeskabinett Baden-Württemberg hat die erforderliche Anpassung der rechtlichen Rahmenbedingungen beauftragt. Demnach sind Proben und Veranstaltungen der Breitenkultur bis 30. November 2020 untersagt.

Sehen wir das Positive:

·         Wir hatten in den letzten Monaten sehr schöne und produktive Proben und konnten in geordnetem Maße unserem gemeinsamen Hobby nachgehen.

·         Aus jetziger Sicht sind es nur drei Proben, die nicht durchgeführt werden dürfen, da wir am 24. November sowieso unsere virtuelle Hauptversammlung durchführen werden.

Daher freue ich mich darauf viele von euch zumindest per Video-Konferenz am 24.11. wiederzusehen und hege die kleine Hoffnung, dass wir im Dezember wieder proben dürfen, um gemeinsam einen singenden und klingenden Advent zu haben.

In diesem Sinne bleibt gesund und gut bei Stimme.

 

Jochen Rummel - 1. Vorsitzender 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com